Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

1 Herren 30 2016Berliner Meister und Aufstieg Ostliga

Die Zielsetzung war von Beginn an der Aufstieg in die Ostliga. Die Saison verlief wie gewünscht und wir wurden ungeschlagen Berliner Meister. Die Aufstiegsrunde zur Ostliga bescherte uns zwei Spiele, die ebenfalls gewonnen wurden.

1 herren 30 2015Auf Anhieb Berliner Vizemeister

Zur Saison 2015 hat sich die 1. Herren 30 Mannschaft neu gegründet. Wir wurden nach einem Antrag von Jens in die Meisterschaftsklasse eingestuft.

Das klare Ziel von Thorsten, Scholle, Sascha, Vladi, Nils, Andreas, Strauchi, Steven, Olli und Tomaso hieß Klassenerhalt.

1. Herren 301- Herren 30 Reloaded

Ende 2013 fanden sich Teile der 5. Herren zusammen und entschieden sich, mit ihren Vorbildern Valerij Gejsman und Oliver Britze das Projekt Herren 30 reloaded zu starten. Reloaded deshalb, weil die Herren 30 im TC SCC nach dem Titelgewinn des Deutschen Meisters seit 2008 nicht mehr am Spielbetrieb teilgenommen haben.

1. Herren 2005Deutscher Meister 2005!

Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte ist unter Dach und Fach. Am 26. Juni 2005 wurde der TC SCC Deutscher Meister der Herren 30 in einem packenden Finale gegen den Gladbacher HTC.

Unsere Bundesligatruppe bezwang am Sonntag verdient den ASC Spandau mit 7:2. Dabei verlor nur Gabriel Monroy sein Einzel gegen Christian Arnst durch Aufgabe.

Durch ein 5:4-Auswärtssieg beim TC Weimar 1912 konnten die 1. Herren 30 den Auftakt in die 2. Bundesliga erfolgreich gestalten.

Die 1. Herren 30 haben tatsächlich die Sensation geschafft und sind in die 1. Bundesliga aufgestiegen.

Der TC SCC gewann das letzte Spiel beim Mitfavoriten Marienburger SC mit sage und schreibe 8:1 - genau das Ergebnis, was auch dringend benötigt wurde, um aufzusteigen. Am Ende entschied das bessere Satzverhältnis zugunsten der SCC'er. Im letzten und alles entscheidenden Doppel avancierte Carsten Laukner neben Andreas Ehrnvall zum Matchwinner und verwandelte bei eigenem Aufschlag den 8. (!) Matchball für den SCC.

Wir gratulieren zum größten Erfolg der SCC-Geschichte: Der SCC ist nun tatsächlich Bundesligist!!

Durch einen knappen 5:4-Erfolg beim ehemaligen Deutschen Meister, dem TV Nassau, begann die Bundesligasaison der Herren 30 äußerst erfolgreich für den TC SCC.

Sensationelle 400 Zuschauer verfolgten am gestrigen Sonntag das erste Heimspiel des TC SCC und den ersten Auftritt von Magnus Larsson in Berlin. Der Gegner, der TSV Feldkirchen, trat jedoch ersatzgeschwächt an und so entwickelte sich eine sehr einseitige Partie, bei der es am Ende 9:0 für die Gastgeber hieß.

Hier alle Ergebnisse:

Larsson Magnus (1)-Haun Thassilo (4) = 6:1-6:4
Fredriksson Patrik (3)-Anneser Peter (5) = 6:3-6:2
Strauchmann Andreas (4)-Bruckdorfer Thomas (6) = 6:1-6:0
Allgardh Christer (5)-Gruber Ralf (7) = 6:3-6:1
Thron Jens (7)-Gollwitzer Dr. Hans (10) = 6:1-6:0
Budziak Benjamin (9)-Seitz Frank (12) = 6:0-6:2
Fredriksson &Ehrnvall -Haun & Anneser = 6:4-7:6
Strauchmann & Thron - Bruckdorfer & Gollwitzer = 6:4-6:2
Budziak & Laukner - Gruber & Seitz = 6:1-7:5

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

Zum Seitenanfang