Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24    

1 herren 30 2020Wieder Berliner Meister, dieses Mal mit Happyend

Nachdem wir die Wintersaison leider nicht mit dem Berliner Meistertitel beenden durften (Abbruch wegen Corona), fieberten wir umso mehr der Sommersaison entgegen.

Der verspätete Start durch Corona hielt uns nicht davon ab, gut vorbereitet und topfit in die Saison zu starten. Wir gewannen die Spiele bei den Treptower Teufeln und daheim gegen Frohnau souverän. Danach folgte eine Pause durch die Ferien und die wurde von einigen genutzt, um Turniere zu spielen mit vielen Erfolgen:

  • Roman gewann zum dritten Mal in Folge die Verbandsmeisterschaften bei den Herren 30 und verzeichnete weitere Turniererfolge zum Beispiel bei den SCC Open
  • Benny wurde ebenfalls Verbandsmeister bei den Herren 40 und gewann ebenfalls die SCC Open
  • Jens wurde Verbandsvizemeister und gewann die SCC Open bei den Herren 45.
  • Patrick erreichte bei den Verbandsmeisterschaften das Halbfinale.
  • Gabor erreichte im Winter bei den Verbandsmeisterschaften das Halbfinale
  • Thorsten wurde Clubmeister (Herren 40) und Clubvizemeister (Herren 30)

Herzlichen Glückwunsch für die sehr guten Leistungen und Erfolge.

Nach Beendigung der Spielpause ging es mit dem Heimspiel gegen Grün Gold Tempelhof weiter. Was zunächst nach einem souveränen Sieg aussah (4:2 nach Einzeln) entwickelte sich zu einem Krimi. Roman gewann souverän 6:0 6:2, Jens tat sich etwas schwer und gewann im Match-Tiebreak, Patrick war angeschlagen und kämpfte vergebens: Niederlage im Match-Tiebreak, Olli gewann klar 6:1 6:3, ebenso lieferte Christian eine starke Leistung mit 6:1 6:0 ab. Gabor hat leider sein enges Spiel verloren. Die Doppel sollten entscheiden: Roman und Olli fanden leider zu spät ins Spiel und verloren nach gutem Kampf 2:6 6:7. Das zweite Doppel mit Christian und Jens musste relativ überraschend in den Match-Tiebreak und verlor denkbar knapp 14:16 nach vergebenen Matchbällen. Also musste das Doppel Nr. 3 mit Gabor und Thorsten, der für Patrick ins Doppel rückte, das Match gewinnen. Beide Akteure physisch etwas angeschlagen, spielten stark und gewannen mit der Unterstützung des Teams am Ende 6:4 7:6 und somit das Punktspiel mit 5:4 für uns.

Das Spiel gegen den TC Tiergarten musste unbedingt gewonnen werden, um als Tabellenführer in das Aufstiegsspiel zu gehen und um den Berliner Meistertitel zu holen.

Jedoch erfuhren wir vor diesem Spiel, dass das Aufstiegsspiel für den Tabellenersten vermutlich deutlich schwerer sein würde als für den Zweitplatzierten.  Ein sportlich äußerst merkwürdiges Losverfahren sorgt leider für solche Merkwürdigkeiten.

Nach langen Diskussionen spielten wir letztendlich auch aus privaten Gründen mit der Aufstellung:

Olli Britze, Christian Rogoll, Gabor Steiner, Thorsten Janßen, Andrea Milan und Karsten Sawade. Wir spielten alle sehr gut und führten nach den Einzeln 4:2. Jedoch verloren wir leider alle drei Doppel, zwei davon im Match-Tiebreak: 4:5. Das Spiel gegen Pankow musste daraufhin gewonnen werden, um nicht vielleicht sogar noch Dritter zu werden und dann gar keine Aufstiegsrunde zu spielen. Wir gewannen aber  sicher 7:2 und wurden schließlich doch noch Erster und Berliner Meister, weil Tiergarten zeitgleich gegen Treptow verlor.

Also Aufstiegsspiel gegen den vermeintlich starken Leipziger SC. Die Leipziger kamen aber dann doch eher mit einer Rumpftruppe (die Ausländer durften nicht einreisen sowie zahlreiche Verletzungen) und wir gewannen souverän mit 9:0, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Ostliga.

Ich möchte mich bei der Mannschaft für eine super Saison und den starken Teamgeist bedanken (Roman, Benny, Christian, Jens, Gabor, Thorsten, Andrea). Vielen lieben Dank vom Team auch an Karsten, dass du mit uns in Tiergarten gespielt und gekämpft hast. Und schließlich ein herzlicher Dank an alle, die bei unseren Spielen waren und uns unterstützt haben.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung bei den Spielen in der kommenden Ostligasaison.

Seite durchsuchen

SCC Active-Club

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

  Anmeldung Kennenlerntennis

  Guten Morgen Training

 Athletiktraining

  SCC-Liga

SCC Online-Shop

2018 wintergymnastikWer möchte, kann jetzt viele SCC-Merchandising Produkte online bestellen. Alle bestellten Kleidungsstücke können in der Geschäftsstelle gerne abgeholt werden.

SCC-Online-Shop

Kontakt • Büro

nicole thron 2018Gretchen Lehmann
Für Sie da:
Nicole Thron & Gretchen Lehmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • T: (030) 302 62 24
Mo. Di. 9 - 18 Uhr • Mi. Do. 9 - 16 Uhr • Fr. 10 - 15 Uhr

Unsere Partner

Zum Seitenanfang