Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

1 Damen 30 2017 vor BusDieses Jahr hat es leider nicht gereicht. Personell mal wieder geschwächt, war uns klar, dass es in diesem Jahr äußerst schwierig für uns werden wird die Klasse zu halten. Mindestens zwei Spiele galt es zu gewinnen, besser sogar drei, um in der RLNO zu bleiben.

1 damen 30 2016„The same procedure as every year“

Personell wieder mal sehr knapp bestückt, da Steffi eifrig für Nachwuchs sorgt, starteten wir in die Saison 2016. "Never change a winning team" war sozusagen das zwangsweise vorgegebene Motto. Klappte auch alles ohne Verletzungs- oder Krankheitsausfälle - Damenteam halt ;-).

Tennis-Club SCC: 1. Damen 30 Regionalliga 2015Klasse halten, hieß das Ziel!

Nachdem wir im letzten Jahr wieder in die Regionalliga Nord-Ost aufgestiegen waren, sollte unser Ziel für dieses Jahr unbedingt „Klasse halten“ lauten. Denn auf gar keinen Fall wollten wir wieder in die Ostliga absteigen.

1. Damen 30 Ostliga 2014 Steffi Kartmann, Gudrun Krause, Katinka Trabandt, Diana Koopmann, Mona Bahrenburg Jessica Strauchmann, Saskia Zink, Nicole ThronWiederaufstieg geschafft!!!

Nach unserem unglücklichen Abstieg aus der Regionalliga in die Ostliga im letzten Jahr hatten wir uns für dieses Jahr den direkten Wiederaufstieg vorgenommen.

Es klang eigentlich so einfach: Sechs Spiele gegen uns teilweise unbekannte Mannschaften mussten gewonnen werden, das musste doch nach dem harten Win-tertraining bei Blömi zu schaffen sein...

1. Damen 30 2013: Saskia Zink, Jessica Strauchmann, Diana Koopmann, Katinka Trabandt, Gudrun Krause, Christina Mandel, Nicole Thron, Madeleine Schmidt.Shit happens | Vor dem Aufstieg kommt der Fall

Dass es in dieser Saison mehr als schwer werden würde, die Spielklasse zu halten, zeichnete sich schon im Winter deutlich ab. Nicole schwanger, krankheitsbedingter Ausfall von Kim, Sandra wollte nicht mehr, Katja überarbeitet, Saskia angeschlagen. Lediglich Jessi, Diana, Katinka und Gudrun hielten im Wintertraining bei Blömi die Fahne hoch, buchten zusätzlich einen Athletiktrainer – bereit ihr Bestes zu geben.

1. Damen 30 Regionalliga 2012: Diana, Saskia, Jessi, Nicole, Kim, Gudrun.

3. Platz trotz Fehlstart

Nachdem wir in der letzten Saison mit zwei Siegen die Regionalliga Nord-Ost halten konnten, wollten wir es in diesem Jahr eigentlich weniger spannend machen und souveräner den Klassenerhalt erreichen. Aber wie es immer so ist, auch in dieser Saison gestaltete sich die Aufstellung der Damen 30 recht schwierig.

Diana Koopmann, Saskia Zink, Jesica Strauchmann, Sandra Roos, Nicole Thron, Mona Bahrenburg, Anja Wossidlo.TC SCC - WR Neukölln = 3:6

Zum Auftakt lief es für unsere 1. Damen 30 in der Regionalliga Nord-Ost alles andere als rund. Der Aufteiger vom TC WR Neukölln war zu Gast und man rechnete sich schon einige Chancen aus.

Doch schon nach der ersten Runde war schnell klar, dass es wohl nichts werden sollte mit einem Auftakterfolg. 0:3 war der ernüchternde Zwischenstand. Ein etwas unglückliches 1:5 nach den Einzeln ließ auch die Doppel unwichtig werden. Einzig Saskia Zink zeigte sich bereits in guter Form und bezwang ihre Gegnerin relativ mühelos in zwei Sätzen.

1. Damen 30, Regionalliga Nord-Ost 2010: Nicole Thron, Diana Koopmann, Jessica Strauchmann, Saskia Zink, Anja Wossidlo, Mona Bahrenburg, Kim Bahrenburg.1. Damen 30+ eilen von Sieg zu Sieg und retten die Ehre des Vereins!

Wer hätte gedacht, dass die Damen 30 die Ehre des TC SCC retten? Mit unserem grandiosen Aufstieg in die Regionalliga Nord-Ost starteten wir voller Motivation in die Winter-Trainingssaison 2009/2010. Zu Beginn trainierten wir noch überaus eifrig jeden Dienstagabend mit Ali in der Traglufthalle, jedoch wurde dieser Eifer kurz vor Meldeschluss gedämpft, da sich herausstellte, dass wir für die Saison 2010 an starkem Personalmangel leiden würden, den wir hier nicht weiter erläutern möchten.

1. Damen 30 (von links): Saskia Zink, Mona Bahrenburg, Diana Koopmann, Steffi Kartmann, Jessica Strauchmann, Nicole Mirow.

Die Lady-Kracher

Als im letzten Jahr der Aufstieg in die Regionalliga gelang, waren wir schon stolz, überrascht und glücklich. Wobei zugegebenermaßen gleichzeitig auch etwas Skepsis mitschwang, ob und wie der für die neue Saison erforderliche Leistungssprung denn dann zu bewältigen sei.

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

SCC Jugend unterstützen

Über die weiter unten aufgeführten Banner Amazon.smile oder Tennis-Point können Sie mit Ihrem Einkauf ab sofort die Jugend des Tennis-Clubs SCC unterstützen. Einfach auf eines der Banner klicken. Wir wollen mit den Erlösen vielleicht versuchen im nächsten Jahr einen Jugendbus zu finanzieren.

amazon smile

Bei Tennis-Point am Ende des Bestellvorgangs zwingend unseren Verein angeben, sonst funktioniert es nicht.

tennis point

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

TC SCC Newsletter

Geschlecht

Zum Seitenanfang