Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

Klassenerhalt geschafft

Lothar Terk, Horst Schindelar, Jochen Techlin, Dieter Radke, Helmut Grunwald, Hans-Egbert Wolff, Peter Voss.

Unsere Mannschaftsaufstellung (siehe Abbildung von links): Lothar Terk, Horst Schindelar, Jochen Techlin, Dieter Radke, Helmut Grunwald, Hans-Egbert Wolff, Peter Voss. Es fehlen Lothar Ruske, Peter Abt, Michael Hess, Winfried Gerstel, Prof. Klaus Döring und Bernd Stoltmann.

Mit diesem großen Aufgebot an Spielern fühlten wir uns stark aufgestellt für die Saison. Aber schon das erste Auswärtsspiel gegen BSC Rehberge zeigte, was uns in dieser Saison erwartet. Nach durchweg umkämpften Spielen stand es am Schluss 3:3. Die drei Siege von Lothar Terk, Jochen Techlin und im Doppel Horst Schindelar/Dieter Radke reichten am Ende nicht. Zwei Sätze fehlten uns, also Daumen nach unten!

Nach den beiden Heimspielniederlagen gegen den Berliner Hockey Club und gegen den BTC Grün Gold wussten wir, jetzt spielen wir gegen den Abstieg. Dieter Radke (gegen BHC) und Lothar Terk (gegen Grün Gold) holten die jeweiligen Ehrenpunkte.

Nun mussten wir das Auswärtsspiel gegen den TC Longline Wedding unbedingt gewinnen. Die Ausgangssituation war schwierig. Aus der Standardbesetzung plagten Horst Schindelar Knieprobleme (er biss aber auf die Zähne und spielte trotzdem), Dieter Radke und Jochen Techlin konnten verletzungsbedingt nicht antreten. Wenn zwei der gesetzten vier Einzelspieler fehlen, dann braucht man Hilfe! Die Hilfe haben wir durch Dieter Stoffer und Helmut Grunwald (auch Einsatz im Einzel) erhalten. Durch die Einzelsiege von Dieter Stoffer, Horst Schindelar, Lothar Terk und Helmut Grunwald und den Doppelsieg von Winfried Gerstel/Peter Voss waren wir klare 5:1 Sieger. Ein ganz wichtiger Sieg, wie sich nach dem letzten Spieltag herausstellte.

Nochmals einen herzlichen Dank an Dieter Stoffer und an Helmut Grunwald (auch für die Hilfe in den anderen Spielen), für Euren erfolgreichen Einsatz.

Das letzte Spiel gegen den Berliner Schlittschuh-Club mussten wir leider mit 1:5 verloren geben. Den einzigen Sieg an diesem Tag holte Helmut Grunwald ! Jetzt musste gerechnet werden, da drei Mannschaften, der SCC, BSC Rehberge und TC Longline Wedding punktgleich waren und zwei Mannschaften absteigen würden. Im direkten Vergleich der drei Mannschaften hatten wir mit insgesamt 8 gewonnenen Spielen die Nase vorn. Rehberge mit 6 und Longline Wedding mit 4 gewonnenen Spielen mussten absteigen.

Ich danke allen Mannschaftskameraden, auch denen, die nicht gespielt haben, aber immer zu den Verbandsspielen kamen und so für die gute Stimmung auf und neben dem Platz gesorgt haben. 

 

1. Herren 65 Verbandsliga Ergebnis
11.05.11 10:00 BSC Rehberge, 1 Tennis-Club SCC, 1  3:3 (-)
18.05.11 10:00 Tennis-Club SCC, 1 BHC, 1  1:5
25.05.11 10:00 Tennis-Club SCC, 1 BTC Grün-Gold, 1  1:5
01.06.11 10:00 Longline Wedding, 1 Tennis-Club SCC, 1  1:5
08.06.11 10:00 Tennis-Club SCC, 1 BSchC, 1  1:5

 

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

Zum Seitenanfang