Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24>    
Menü

2015 junioren U18: Max Komm, Benito Sanchez, David Rathay, Fabio Taenzer, Lenny Hallberg, Yakub Teber Veni, Vidi, Aufstieg?

Die Sommersaison der 3. Junioren U18 wurde von folgenden Spielern bestritten: Benito Sanchez, Fabio Taenzer, Maximilian Komm, Vincent Holten, Lenny Hallberg, Yakub Teber und David Rathay.

Unsere ersten Gegner aus Orange-Weiß Friedrichshagen konnten leider, durch mehrere Verletzungen eingeschränkt, nicht ihre volle Leistung abrufen und waren daher völlig chancenlos. Fabio, Benito, Vincent und Max konnten somit einen ersten 6:0 Sieg auf unser Konto verbuchen.

In unserem 2. Spiel gegen den BTTC Grün-Weiß verstärkte Yakub unser Team. Während Benito und Lenny keine Probleme hatten mussten Fabio und Yakub ganz schön kämpfen. Besonders Yakub kann man an diesem Tag für seinen Einsatz und Kampfgeist loben, der ihm zum Sieg im Champions-Tiebreak verhalf. Auch Fabio hatte am Ende die Nase vorn. Leider konnten wir nur eines der Doppel für uns entscheiden, was letztendlich zu einem 5:1 führte.

Der nächste Stolperstein auf unserem Durchmarsch waren die Kängurus aus Wannsee. Während man das Gefühl hatte auf dem Platz lebend von der Sonne gebraten zu werden, hatten Lenny und Fabio eine größere Herausforderung vor sich. Lenny gewann trotz knappen ersten Satzes das Match letztendlich doch souverän und Benito und Max gewannen ohne große Gegenwehr. Nur bei Fabio war heute Sand im Getriebe, sodass er doch noch im Champions Tiebreak verlor und es nach den Einzeln „nur“ 3:1 stand. Fabio und Benito konnten dieses Mal ihr Doppel für sich entscheiden aber Lenny und Max waren knapp unterlegen. Insgesamt 4:2!

Gegen Brandenburg konnten David, Max und Lenny alle ihre Einzel recht deutlich gewinnen. Nach einem Krimi und mehreren abgewehrten Matchbällen ging auch Fabio als Sieger vom Platz, woraufhin wir auch in beiden Doppeln zeigen konnten, dass wir die bessere Mannschaft waren: 6:0!

Auch unser letzter Gegner, Neuenhagener Tennisclub, konnte nicht sehr viel gegen uns ausrichten. In routinierten Einzeln ließen Yakub, Lenny, Benito und Fabio den Gegnern nur insgesamt neun Spiele. Somit waren auch die Doppel überflüssig und mussten nicht mehr gespielt werden.

Fünf Siege aus fünf Verbandsspielen lautet die Bilanz, die völlig zurecht mit dem erneuten Aufstieg belohnt wurde! Danke an euch alle für den Einsatz und den Zusammenhalt im TEAM

Seite durchsuchen

Kontakt

nicole thron 2018
Für Sie da:
Nicole Thron • Vereinsmanagerin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

SCC Jugend unterstützen

Über die weiter unten aufgeführten Banner Amazon.smile oder Tennis-Point können Sie mit Ihrem Einkauf ab sofort die Jugend des Tennis-Clubs SCC unterstützen. Einfach auf eines der Banner klicken. Wir wollen mit den Erlösen vielleicht versuchen im nächsten Jahr einen Jugendbus zu finanzieren.

amazon smile

Bei Tennis-Point am Ende des Bestellvorgangs zwingend unseren Verein angeben, sonst funktioniert es nicht.

tennis point

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

TC SCC Newsletter

Geschlecht

Zum Seitenanfang