Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24    

2 damen 30 2020 2Mit Feuereifer und jeder Menge Spaß – Damen 30 landen auf Platz vier

Am Ende hat es für den ganz großen Wurf nicht gereicht. In einer starken Verbandsliga landeten die 2. Damen 30 des SCC Berlin auf dem vierten Tabellenplatz. Die Konkurrentinnen aus Gropiusstadt, Steglitz und Fredersdorf-Vogelsdorf erwiesen sich als zu stark für die wackeren SCC-Ladies.

"Wir hatten dennoch unglaublich viel Spaß und einen tollen Teamgeist", lautete der einhellige Tenor aus dem Mannschaftskreis. Und trotz dreier Niederlagen gab es auch Momente, in denen die 30er-Damen ihre durchaus vorhandene Qualität aufblitzen ließen.

So zum Beispiel im ersten Spiel beim BTC Gropiusstadt, als Katrin Hentschel im Match-Tiebreak einen von zwei Punkten ergattern konnte (6:4, 2:6, 6:10). Ähnlich knapp, aber zugunsten der Gastgeberinnen, fielen die Einzel von Vivian-Nadine Mirow (7:5, 6:7, 10:6), Lisa Schroedter (6:1, 3:6, 11:9) und Ilona Menneking (6:1, 0:6, 10:8) aus. Den zweiten Punkt für den SCC holten im Doppel Lisa Schroedter und Ilona Menneking (4:6, 0:6). Zudem standen bei der 2:7-Niederlage noch Katja Keller und Nicole Weyde auf dem Platz.

Deutlich knapper verlief der Vergleich mit den Damen des TK Blau-Gold Steglitz, auch wenn bei der 4:5-Niederlage Steglitz eine Strafwertung hinnehmen musste. Wiederum war es die ehrgeizige und lauffreudige Katrin Hentschel, die beim 6:2, 6:2-Sieg ihrer Gegnerin keine Chance ließ. Im Doppel überzeugte beim 6:1, 6:2-Erfolg das Geschwister-Duo Nicole Thron/Vivian Mirow. Ebenfalls für den SCC im Einsatz waren Katja Keller, Victoria Hahn, Lisa Schroedter, Szilvia Kalmar, Nicole Weyde und Ilona Menneking.

Den Schlusspunkt einer durch Corona-Maßnahmen geprägten Saison setzte der Vergleich mit der TSG Fredersdorf-Vogelsdorf auf der heimischen Anlage in der Waldschulallee. Mit zwei Siegen sorgten Szilvia Kalmar (6:1, 6:1) und Nicole Weyde (6:1, 6:2) für die einzigen Lichtblicke, obwohl Katrin Hentschel (6:2, 2:6, 7:10) und Vivian Mirow (3:6, 7:6, 5:10) durchaus Möglichkeiten hatten, ihre Einzel für sich zu entscheiden. In den Doppeln sorgten lediglich Victoria Hahn und Lisa Schroedter beim 6:3, 0:6 und 9:11 für Dramatik und Nervenkitzel.

Unterm Strich bleibt eine verrückte Saison in Erinnerung, in der der Internationale TC und TC BSG Süd 05 Brandenburg ihre Mannschaften zurückgezogen hatten. Für die Damen 30 des SCC endete die Saison mit einem gemeinsamen Mannschaftsessen, bei dem Freude, Teamgeist und vor allen Dingen Spaß nochmals gelebt wurden. Auch wenn sie nicht zum Einsatz gekommen sind, komplettierten Cami Vosslamber, Yvonne Nedela und Annekatrin Grambauer das 30er-Team.

2. Damen 30 Verbandsliga

Ergebnis

BTC Gropiusstadt

Tennis-Club SCC II

7:2

TK Blau-Gold Steglitz

Tennis-Club SCC II

5:4

Tennis-Club SCC II

TSG Fredersdorf-Vog.

2:7

 

Abschlusstabelle

Punkte

1

TK Blau-Gold Steglitz 

6:0

2

BTC Gropiusstadt

4:2

3

TSG Fredersdorf-Vogelsdorf

2:4

4

Tennis-Club SCC Berlin II

0:6

5

PTC 'Rot-Weiß' Potsdam

0:8

Seite durchsuchen

SCC Active-Club

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

  Anmeldung Kennenlerntennis

  Guten Morgen Training

 Athletiktraining

  SCC-Liga

SCC Online-Shop

2018 wintergymnastikWer möchte, kann jetzt viele SCC-Merchandising Produkte online bestellen. Alle bestellten Kleidungsstücke können in der Geschäftsstelle gerne abgeholt werden.

SCC-Online-Shop

Kontakt • Büro

nicole thron 2018Gretchen Lehmann
Für Sie da:
Nicole Thron & Gretchen Lehmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • T: (030) 302 62 24
Mo. Di. 9 - 18 Uhr • Mi. Do. 9 - 16 Uhr • Fr. 10 - 15 Uhr

Unsere Partner

Zum Seitenanfang