Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24>    
Menü

1 damen 40 2016In unserer ersten Verbandsligasaison 2015 sind wir mit dem Schwung und der Chuzpe (wenn jemand in einer eigentlich verlorenen Situation mit Dreistigkeit noch etwas für sich herauszuschlagen versucht ) absoluter Neulinge angetreten und prompt aufgestiegen. Also wollten wir in dieser Saison 2016 unseren Erfolg auf jeden Fall fortsetzen.

Derart motiviert traten wir voller Vorfreude zu unserem ersten Verbandsspiel gegen TC Oberschöneweide an. Doch dort war das Gatter zu. Die Anlage geschlossen, keine Tennisspielerinnen der Gegenmannschaft in Sicht. Wahrscheinlich ist uns unser Ruf als entschlossene Fighterinnen vorausgeeilt, denn statt uns gegenüberzutreten, hatten unsere Gegnerinnen sich gleich ganz aus den Verbandsspielen abgemeldet. Leider wurde es versäumt, uns von diesem Entschluss zu informieren und so fuhren wir einen unerwartet kampflosen Sieg von 9:0 ein. Doch glücklich waren wir darüber nicht, denn wir hätten viel lieber auf dem Platz gewonnen, ist ja klar. Um den weiten Weg nicht umsonst auf uns genommen zu haben, suchten wir uns ein gemütliches Plätzchen an der Spree und machten bei wunderschönem Sonnenschein eine kleine Fotosession unserer neuen farbenfrohen Teamkleidung und ein Picknick bestehend aus Muffins und Bananen.

Als große Mannschaft mit über 16 aktiven, spielbegierigen Ladys, freut sich Jede über ihren Einsatz. Einige von uns hatten dieses Jahr ihr erstes Punktspiel im Einzel, meistens erfolgreich, immer aber mit dem Gewinn einer wichtigen Erfahrung.

So ist die ganze Mannschaft an unseren Triumphen und Fast-Triumphen beteiligt, eine Taktik, mit der wir unser wichtigstes Ziel erreicht haben: Den Klassenerhalt. Das sogar ziemlich locker, vor dem letzten Spiel standen drei natürlich absolut verdiente Siege lediglich zwei knappen Niederlagen gegenüber – aber dann mussten wir uns mit 2:7 dem BTTC Grün-Weiß geschlagen geben. Doch selbst in dieser Begegnung waren die einzelnen Spiele heiß umkämpft und wurden oft erst im Tie-Break entschieden.

Bei der anschließenden und wie immer köstlichen Nudel-Salat-satt-Versorgung in unserer Gastronomie, wurden wir von unseren Gegnerinnen gelobt, die meiste Gegenwehr der gesamten Liga geleistet zu haben. Na ja, so konnten wir uns ein wenig trösten und sind entschlossen, im nächsten Jahr 2017 auf unsere gesammelten Erfahrungen aufzubauen und wieder voll durchzustarten.

Mit der gesamten Mannschaft und voller Spielfreude, Teamgeist und unendlich vielen Bananen, die bei uns ebenso zu jedem Spieltag gehören wie extra gebackene Muffins. Watt mutt, datt mutt (wie auf Berlinerisch? oder Hamburgisch?).

Unser besonderes Dankeschön gilt auch in diesem Jahr wieder Valerij und Gabriel, die uns mit viel Einsatz trainieren und motivieren und es sogar langsam schaffen, unsere Fähigkeiten im Doppel zu verbessern. Die nächste Saison kann kommen.

Seite durchsuchen

SCC Active-Club

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

  Anmeldung Kennenlerntennis

  Guten Morgen Training

 Athletiktraining

  SCC-Liga

Kontakt

nicole thron 2018
Für Sie da:
Nicole Thron • Vereinsmanagerin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T: (030) 302 62 24

SCC Jugend unterstützen

Über die weiter unten aufgeführten Banner Amazon.smile oder Tennis-Point können Sie mit Ihrem Einkauf ab sofort die Jugend des Tennis-Clubs SCC unterstützen. Einfach auf eines der Banner klicken. Wir wollen mit den Erlösen vielleicht versuchen im nächsten Jahr einen Jugendbus zu finanzieren.

amazon smile

Bei Tennis-Point am Ende des Bestellvorgangs zwingend unseren Verein angeben, sonst funktioniert es nicht.

tennis point

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

TC SCC Newsletter

Geschlecht

Zum Seitenanfang