Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

Tennis-Club SCC Berlin e.V.

Der 1911 gegründete Tennis-Club SCC ist ein Tennisverein in Berlin-Charlottenburg, der aufgrund seines sportlichen Angebotes, seines hohen Freizeitwertes, seiner preisgekrönten Jugendarbeit und seines qualifizierten Trainer-Teams ein ausgezeichnetes Ansehen genießt.

Auf der citynahen, dabei idyllisch gelegenen Anlage im Naherholungsgebiet Berlin-Eichkamp am Rande vom Grunewald bieten 14 Tennis-Sandplätze, drei feste Hallenplätze und eine Vierfeld-Tragluft-Tennishalle ideale Voraussetzungen zum Tennis spielen.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des TC SCC ist unser ActiveClub mit seinen Angeboten vom Kennenlerntennis, eigener Club-Liga, Work-Shops, Reisen und Spaßturnieren.

Kennenlerntennis Sommer 2017

2016 active club trainerDas Kennenlerntennis ist der Gruppentrainings-Klassiker im SCC. Es bietet unseren Mitgliedern eine perfekte Möglichkeit, das Tennisspiel spielerisch zu verbessern. Ihr schließt hier neue Kontakte zu anderen Mitgliedern Eurer Spielstärke. Die Trainingsdauer beträgt 90 Minuten pro Woche.

Mehr Infos Hier buchen

Anmeldung SCC-Liga

scc liga teaser 2016

Die SCC-Liga ist die clubinterne moderierte Liga von Ende April bis Ende September. "Kick-Off" und erster Spieltag: So. 30.04.2017!

Herren und Damenligen von LK23 bis LK 8, dazu Abschlussturnier mit gemeinsamem Essen und Siegerehrung sind mit dabei.

Mehr Infos Hier anmelden

Anmeldung Tennis-Feriencamps

Tennis Feriencamps BerlinFür alle Kinder und Jugendlichen finden auch in diesem Jahr wieder die so erfolgreichen Sommerferien-Camps statt (1., 2. und 6. Ferienwoche). UND GANZ NEU: Zusätzliches Pfingstferiencamp!!

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 16 Jahren (auch Nichtmitglieder).

Mehr Infos und online buchen

Minitennis & Jugendtraining Sommer

anmeldung SCC Tennistraining JugendDer Tennis-Club SCC ist einer der erfolgreichsten Vereine in der Jugendarbeit in Deutschland. Über 300 Jugendliche werden bei uns ausgebildet. Hier können Sie Ihr Kind zum Gruppentraining bei unseren DTB-Lizenztrainern im Sommer 2017 (April bis Ende September) anmelden.

Mehr Infos Hier buchen

Die 1. Junioren-Mannschaft setzte sich aus folgenden Spielern zusammen:


1. Jens Woloszczak
2. Burkhard Buck
3. Sebastian Mahlow
4. Timo Taplick
5. Felix Dippner
6. Christian Günzel

Sie konnten die folgenden Ergebnisse erzielen:
TC SCC &Preussen - TC SCC 7:2 TC SCC - Frohnau 5:4 Blau-Weiss &Leider wird es uns im nächsten Jahr schwer fallen, diese guten Ergebnisse zu wiederholen, da uns zwei dieser guten Jugendlichen (Timo Taplick von Rot-Weiss und Felix Dippner von Blau-Weiss) abgeworben wurden.

Bei den zweiten Junioren verfehlten wir nur knapp den Aufstieg. Die Mannschaft bestand aus den folgenden Jugendlichen:

1. Gereon Schaller
2. Dominic Quirschfeld
3. Tobias Dippner
4. Alexander Kupsch
5. Andreas Schöning
6. Oliver Britze
7. Malte Stahl

Sie verloren nur das erste Spiel mit einem knappen 4:5. Schade, hoffentlich klappt es im nächsten Jahr. Nachstehend die Ergebnisse:

TSV Spandau &TC SCC &TC SCC &Tiergarten &Unsere 1. Juniorinnen schafften es wieder, in die Play-off-Runde zu kommen:

Nachstehend die Namen der Spielerinnen:

1. Andrea Tübbicke 2. Luisa Dafertshofer 3. Melanie Wieck 4. Uta Leycke 5. Denise Zeybak 6. Nina-Louisa Joly 7. Katharina Bengsch.

Die Ergebnisse lauten wie folgt:

Frohnau &TC SCC &Grunewald &TC SCC &Als Vizemeister kamen wir in der Endrunde gegen die Juniorinnen von Rot-Weiss und mussten leider eine 1:8 Niederlage hinnehmen. Für die guten Ergebnisse meinen Glückwunsch. Leider werden wir auch hier im nächsten Jahr Probleme haben, diesen Erfolg zu wiederholen, da uns Andrea Tübbicke (zu Blau-Weiss) und Katharina Bengsch (Sportforum Bernau) verlassen haben und Uta Leyke aus der Jugend ausscheidet. Hier nochmal ein besonders herzliches Dankeschön an dich, daß du dem SCC während deiner gesamten Jugendzeit die Treue gehalten hast, was ja &Die zweiten Juniorinnen hatten manches Mal Mühe, vollständig anzutreten, schlugen sich sonst aber sehr tapfer. Die Ergebnisse sind besonders hoch anzuerkennen, da fast alle Spielerinnen noch Bambina sind.

1. Felicia Meier
2. Sarah Opt-Eynde
3. Laura Opt-Eynde
4. Lina Thiele
5. Carolina Monroy-Moreno
6. Linda Fritschken
7. Inga Kopitz

TC SCC&Weissensee &TC SCC &GG-Pankow &TC SCC &Der Aufstieg wäre also fast gelungen.

Die 1. Bambini hatten es nach dem Aderlass im letzten Jahr, in dem drei Jungen in die höhere Altersklasse überwechselten, sehr schwer. Die folgenden Spieler kämpften hart, um einen Abstieg zu verhindern:

1. Malte Stahl
2. Sören Andresen
3. Ingmar Lüttich
4. Mathias Krämer

BSV 92 &TC SCC &Weiße Bären &TC SCC &TC SCC &W.-G.Lichtenrade &TC SCC &Ein Abstieg war also nicht zu verhindern.

Die 2. Bambini kämpften mit

1. Robert Gaudin
2. Max Halbe
3. Sami Simsek
4. Linda Fritschken
5. Arne Gebhardt
6. Carolina Monroy-Moreno
7. Mathias Röhnert
8. Julian Pilot

Die Reihenfolge ist hier willkürlich. Es sollten möglichst alle auch zum Spielen kommen. Und nachfolgend ihre Ergebnisse:

Brandenburg &SHTC &TC SCC &Siemensstadt &TC SCC &Wir können uns also freuen, dass wieder Nachwuchs aus unseren eigenen Reihen sich so tapfer geschlagen hat.

Unsere 1. Bambina mit

1. Katharina Bengsch
2. Felicia Meier
3. Sarah Opt-Eynde
4. Laura Opt-Eynde
5. Lina Thiele

waren unsere ungekrönten Prinzessinnen. Hier sind ihre Ergebnisse:

Lichtenrade &BTTC &TC SCC &TC SCC &TC Cottbus &TC SCC &Herzlichen Glückwunsch zu diesen spannenden und erfolgreichen Spielen.

Das diesjährige Clubturnier erfreute sich leider in diesem Jahr keiner hohen Beteiligung. Somit war es auch kein Problem, an einem Wochenende alle Spiele über die Bühne zu bringen.

Nachstehend unsere Jugend-Clubmeister und Plazierten:
Junioren
1. Platz: Burkhard Buck
2. Platz: Dominic Quirschfeld
3. Platz: Patrick Haake, Alexander Kupsch

Juniorinnen
1. Platz: Luisa Dafertshofer
2. Platz: Melanie Wieck
3. Platz: Uta Leyke, Denise Zeybak

Bambini
1. Platz: Lounis Ait-Ouyahia
2. Platz: Mathias Röhnert
3. Platz: Robert Gaudin, Sören Andresen

AK V
1. Platz: Carolina Monroy-Moreno
2. Platz: Max Halbe
3. Platz: Linda Fritschken, Tereza Gross

Sieger der Trostrunde wurde Tunji Edwards

Herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen Spielern und Spielerinnen.

Ein Riesen-Dankeschön geht vor allen Dingen an unsere beiden Trainer Mats Oleen und Gabriel Monroy, die sowohl durch Training als auch durch ihr Interesse bei Verbandsspielen und Turnieren den Jugendlichen stets beiseite standen.

Für die erneute Bereitschaft zur Ausrichtung des Bezirks-Jugendturniers bedanke ich mich bei Anja Wossidlo und Wolfgang Fullrich. Ohne euch beide würde ich dieses Turnier nicht annehmen können.

Für die Wintersaison wünsche ich nun allen Jugendlichen viel Erfolg und Spaß.

Ihre Beate Britze

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

Hallenbuchung online

Kommende Termine

Donnerstag 27.04.2017 14:00 - 16:00 Uhr

Tennis nach der Schule

Samstag 29.04.2017 11:00 - 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

48h Besaitungsservice

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

Zum Seitenanfang