Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24>    
Menü

2018 bm schoenheit strauchmannDer Tennis-Club SCC hat bei den Berliner Meisterschaften der Senioren mit Roman Tennert (30+), Sascha Schoenheit (40+) und Daniel Dudek (50+) drei Berliner Meistertitel abgeräumt. 

Großer Erfolg für Roman Tennert bei den diesjährigen 71. Berliner Freiluft-Tennismeisterschaften

2018 bm tennertVom 11.08.18 – 18.08.18 fanden die Tennismeisterschaften der Herren 30 beim BSV 92im Grunewald statt.35 Teilnehmer kämpften bei der Herren-30-Konkurrenz um den Berliner Meistertitel. Der an Position 2 gesetzte Tennert, der für den Sportclub Charlottenburg (TC SCC) antrat, traf im Finale auf den an 5 gesetzten Carsten Becher, der für den Berliner Sportverein 1892 spielt.

Tennert marschierte souverän bis ins Halbfinale durch und gab auf dem Weg dorthin lediglich acht Spiele ab. In der Runde der letzten Vier spielte er gegen den an 4 gesetzten Philipp Osburg. In diesem dreistündigen Marathonmatch lieferten sich die Kontrahenten eine ausgeglichene Partie, in dem allein der erste Satz zwei Stunden dauerte und mit 7:6für Tennert ausging. Der zweite Satz konnte klarer gestaltet werden und endete mit 6:1.Das Finale Tennert gegen Becher verlief nicht weniger spannend: Der Lokalmatador Becher konnte sich der Unterstützung der knapp 200 Zuschauer gewiss sein.

Aber auch ein kleiner harter Kern unterstützte den vereinsauswertigen Tennert. Becher wusste diesen Vorteil für sich zu nutzen und führte schnell mit 5:3. Dies war auch zeitgleich der Wendepunkt in der Partie. Tennert spielte von da an konstanter und druckvoller und führt ein der Folge dessen mit 6:5. Becher konnte jedoch ausgleichen und somit musste der Tiebreak über den Ausgang des ersten Satzes entscheiden. Der Tiebreak war geprägt durch einen ständigen Wechsel des Momentums: Tennert führte 4:2, doch Becher konnte durch eine Vier-Punkte-Serie zwei Satzbälle erspielen. Diese wehrte Tennert jedoch ab und erspielte sich in der Folge den ersten Satzball. Auch dieser blieb ungenutzt. Dieser Tiebreak verlief wie die Spiele zuvor äußerst ausgeglichen und war dadurch geprägt, dass sowohl der eine, als auch der andere Spieler Satzbälle abwehren musste. 9:7 konnte Tennert den ersten Satz schlussendlich für sich entscheiden. Das Momentum ging nun gänzlich auf Tennert über, der sich mit dem 6.2 Sieg des 2.Satzes den Titel der Berliner Meisterschaften sichern konnte.

Der Turnierdirekor Uwe Krödler lobte im Anschluss des Matches die beiden Spieler und meinte: „Dies sei beste Werbung für den Tennissport gewesen und die Zuschauer hätten ein hochklassiges Finale gesehen.“

Herren 40 und 50 sehen reine SCC-Finalspiele

2018 bm dudekIn den Konkurrenzen Herren 40+ und Herren 50+ schafften es jeweils zwei SCCer in das Finale. Bei den Herren 40 schafften es sowohl Andreas Strauchmann und Sascha Schoenheit bis ins Finale. High noon war Beginn des Matches, das sonst bei uns auf dem M Platz nahezu wöchentlich ausgetragen wird.

Andreas Strauchmann konnte den ersten Satz mit 6:1 für sich verbuchen und musste dann beim Stand von 3:3 wegen eines Muskelbündelrisses im Oberschenkel aufgeben. Dies hat auch schwere Folgen für die Endrunde am 01.09.+02.09. in Augsburg, wo unsere 1. Herren 40 die deutsche Meisterschaft anpeilt. aller Voraussicht wird Andreas bis dahin nicht wieder fit werden.

Dennoch gratulieren wir Sascha ganz recht herzlich, der im Halbfinale den an 1 gesetzten Björn Maas 6:3 und 6:1 geschlagen hat und so verdient im Finale stand. Sascha hat in diesem Jahr somit in der Halle als auch auf Sand den Titel an die Waldschulallee 45 geholt. Congratulations!

Bei den 50ern standen sich Frank Segerath und Daniel Dudek im Endspiel gegenüber. In einem teilweise hochkarätigen Match konnte Daniel Dudek seine "alte" Klasse  ausspielen und Frank das ein und andere mal auskontern. So hatte Daniel am Ende auch die Nase vorn und ist frisch gebackener Berliner Meister.

Herzlichen Glückwunsch!

Danke an Philipp Fischer, Bütti, Fischi, Mona, Scholle, Beate Roeder und Familie Plambeck für´s anfeuern.

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

Hallenbuchung online

Kommende Termine

Donnerstag 20.09.2018 14:00 - 16:00 Uhr

Tennis nach der Schule

Samstag 13.10.2018 19:30 - 23:59 Uhr

Oktoberfest 2018

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

SCC Jugend unterstützen

Über die weiter unten aufgeführten Banner Amazon.smile oder Tennis-Point können Sie mit Ihrem Einkauf ab sofort die Jugend des Tennis-Clubs SCC unterstützen. Einfach auf eines der Banner klicken. Wir wollen mit den Erlösen vielleicht versuchen im nächsten Jahr einen Jugendbus zu finanzieren.

amazon smile

Bei Tennis-Point am Ende des Bestellvorgangs zwingend unseren Verein angeben, sonst funktioniert es nicht.

tennis point

48h Besaitungsservice

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

TC SCC Newsletter

Geschlecht

Zum Seitenanfang