Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

1. Herren 50Klasse souverän gehalten

Die Verbandsspiele in 2007 sind gelaufen. Wir haben von insgesamt fünf Begegnungen drei Spiele gewonnen und somit den Regional-Ligaplatz souverän gehalten. Das sah zu Beginn der Saison nicht unbedingt so gut aus. Gegen Wernigerode und Blau-Weiß unterlagen wir jeweils mit 2: 7 und gegen Tiergarten reichte es nach dramatischen Spielen gerade zum 5:4 für uns. Außerdem verletzte sich Walter Tächl, an Platz 3 spielend, in der ersten Begegnung so schwer, dass er für weitere Ansetzungen nicht mehr zur Verfügung stand. Die Begegnung in Wernigerode sah zu Beginn noch  sehr positiv aus. Durch Verletzungspech und insgesamt drei verlorenen Tiebreaks jeweils im dritten Satz, kippte die Partie zu unseren Ungunsten. Bernd Julitz erhielt noch „Nachhilfe für den richtigen Aufschlagwechsel im Tiebreak“, verlor dann aber doch gegen einen sehr guten Spieler.

Gegen Blau-Weiß geht das Ergebnis mit 2:7 aus unserer Sicht in Ordnung, zumal die Mannschaft auch klarer Gruppensieger wurde. Zu erwähnen ist hier sicherlich, dass Axel Joly und unser Supersenior Ulli Leisegang mit zwei glatt gewonnenen Sätzen die beiden Ehrenpunkte holten.

Bei den beiden letzten Begegnungen gegen Saalfeld und den BSV schien dann aber doch für uns die Sonne. Gegen Saalfeld war es sehr eng. Wir mussten verletzungsbedingt auf Walter Tächl und Axel Joly, der bei den ersten drei Begegnungen  aus den Einzeln eine 3:0 Bilanz erzielte, verzichten. Der Gegner reiste aber auch ersatzgeschwächt an und so wurde es eine knappe Partie. 4:2 nach den Einzeln und das gewonnene Doppel 1 mit Bernd Julitz und Detlef Wiesner reichten dann für den Gesamtsieg.

Zur letzten Ansetzung gegen den BSV konnten wir dann ganz entspannt antreten. Mit vier gewonnenen Einzeln und zwei Doppeln hatten wir damit auch den Abstieg des BSV aus der Regionalliga besiegelt.

Die Saison 2007 ist durch und es wird sich zeigen, was in der Saison 2008 aus der 50+, 1. Mannschaft wird. Veränderungen sind angedacht. Einige Spieler wollen aus der 40+ „aussteigen“ und eventuell kommen auch Spieler aus der 65+ zu uns. Wir werden am Ende des Jahres 2007 sehen, wie sich die Mannschaft für 2008 gestaltet. Es ist auch festzuhalten, dass Thomas Grammes, an Position 9 gemeldet, an allen Spieltagen eingesetzt wurde bzw. spielen musste, weil sich an allen Spieltagen aus diversen Gründen eine Personalnot ergab. Insofern allen Spielern der letzten Saison vielen Dank für ihren Einsatz. Wir haben uns als Team gut eingesetzt und hatten als Ergebnis den angenehmen und schmeichelnden Erfolg, auf den wir stolz sein können. Die Saison 2008 kann kommen.

Detlef Wiesner

 

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

Zum Seitenanfang