Google Play  Google Play    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     030 302 62 24
Menü

1. Herren 301- Herren 30 Reloaded

Ende 2013 fanden sich Teile der 5. Herren zusammen und entschieden sich, mit ihren Vorbildern Valerij Gejsman und Oliver Britze das Projekt Herren 30 reloaded zu starten. Reloaded deshalb, weil die Herren 30 im TC SCC nach dem Titelgewinn des Deutschen Meisters seit 2008 nicht mehr am Spielbetrieb teilgenommen haben.

Ziel ist vor allem gewesen, Tennisneulinge, die vor gerade einmal zwei Jahren mit dem Sport beim Kennenlerntennis begonnen hatten, in den Punktspielbetrieb einzuführen. Captain Wenkman, alias Tino Wenke, übernahm die Aufgabe des Kapitäns und formte unter der sportlichen Leitung von Valerij und Oliver eine schlagkräftige Truppe.

Gleich am ersten Spieltag gegen den TC Westend 59 startete die Mannschaft mit Vollgas und erzielte ein 9:0 auf fremdem Terrain. Beflügelt von diesem Sieg hatte Captain Wenkman allerhand zu tun, um die Jungstars der Berliner Tennisszene wieder auf den Boden der Tatsachen zu bringen.
Es gelang mit einem 5:4 Sieg am zweiten Spieltag gegen Eintracht Südring, aber nicht ohne Verluste. Die Stareinkäufe Sven Pospieszny und Adrian Budack erhielten empfindliche, wenn auch sehr knappe Niederlagen. Unsere gesetzte Nummer 1 Valerij und Nummer 2 Oliver zeigten uns anhand dieses Spieltages auf, dass uns harte Arbeit beim Erreichen der gesteckten Ziele bevorstand.

1. Herren 30 2014Diese Message kam an, und der Favorit für den Aufstieg, TC Victoria Pankow, wurde knapp mit 5:4 niedergerungen. Leider erlebte Captain Wenkman einen rabenschwarzen Spieltag und verlor seine Matches glatt. Adrian B. und Sven P. mussten sich nach 2 Stunden im Doppel mit 4:6 6:3 6:7 ebenfalls geschlagen geben. Die Überraschung des Spieltages war allerdings die Niederlage des unbesiegbaren Valerij G. im Doppel mit Captain W. Dies sollte Konsequenzen nach sich ziehen. Einzig das „OB“-Doppel (Oliver Britze & Oliver Bongert) konnte klar überzeugen und machte den Spieltagsieg klar.

Auch wenn der Tabellenplatz 1 gesichert war, die Öffentlichkeit war unzufrieden mit dem, was sie bei den ausverkauften Heimspielen geboten bekam. Es musste gehandelt werden. Captain Wenkman und Valerij übernahmen die Verantwortung und traten nach einer Krisensitzung von der aktiven Spielerrolle in der Saison zurück. Oliver Britze stand nun in der Pflicht und stellte das Team um. Stephan Rüger und Oktay Atas rotierten ins Team und gewannen ihre Spiele. Waltersdorf wurde somit am 4. Spieltag auswärts 6:3 geschlagen.
Die Siegesserie hielt an und der Internationale TC wurde freundlich aber deutlich mit einem 8:1 nach Hause geschickt. Georg und Leo konnten ihre ersten Saisoneinsätze ebenso gewinnen, wie die Favoriten Oliver Britze, Oliver Bongert und der Zeugwart des TC SCC, Sven Pospieszny.

Die Freude war groß, denn der Aufstieg in die Bezirksoberliga 2 war vollbracht. Nach den Feierlichkeiten mit den Berlinern am Brandenburger Tor, galt es am letzten Spieltag beim TC Berlin Weißensee, wieder der Realität ins Auge zu blicken. Leider gelang es den angetretenen Spielern des TC SCC nicht, die Leistungen der Saison noch einmal abzurufen und sie verloren mit 3:6.

1. Herren 30 2014Die Vorbereitungen für die nächste Saison laufen bereits auf Hochtouren. „Es ist noch viel Zeit und Arbeit nötig, um Stabilität in das Team zu bekommen“, wird Coach Gejsman zitiert. Auch Captain Wenkman steht vor schwierigen Personalfragen, die es zu lösen gilt. Denn eines ist klar: Die Fußstapfen der legendären Meistermannschaft aus 2005 sind sehr sehr groß;).

 

 

1. Herren 30 Bezirksliga I 2014 Ergebnis
01.05.14 09:00 Westend, Herren 30, 1 TC SCC, Herren 30, 1 0:9
24.05.14 14:00 TC SCC, Herren 30, 1 Eintr. Südring, Herren 30, 1 5:4
29.05.14 09:00 TC SCC, Herren 30, 1 Vict.Pankow, Herren 30, 1  
15.06.14 09:00 Waltersdorf, Herren 30, 1 TC SCC, Herren 30, 1  
22.06.14 09:00 TC SCC, Herren 30, 1 ITC, Herren 30, 1  
29.06.14 09:00 Weissensee, Herren 30, 2 TC SCC, Herren 30, 1  

Kontakt

nicole thron 2016
Für Sie da:
Nicole Thron
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vereinsmanagerin
T: (030) 302 62 24

SCC ActiveClub

Die untenstehenden Buttons führen Euch zu unseren Aktivitäten.

Anmeldung Kennenlerntennis

Guten Morgen Training

SCC-Liga

SCC Jugend unterstützen

Über die weiter unten aufgeführten Banner Amazon.smile oder Tennis-Point können Sie mit Ihrem Einkauf ab sofort die Jugend des Tennis-Clubs SCC unterstützen. Einfach auf eines der Banner klicken. Wir wollen mit den Erlösen vielleicht versuchen im nächsten Jahr einen Jugendbus zu finanzieren.

amazon smile

Bei Tennis-Point am Ende des Bestellvorgangs zwingend unseren Verein angeben, sonst funktioniert es nicht.

tennis point

Unsere Partner

sky spiele im TC SCC

Kontakt

Zum Seitenanfang